Verbesserung der gesundheitlichen Lage

 

Verbesserung der gesundheitlichen Lage

 

 

 

 

 

 

 

Verbesserung der gesundheitlichen Lage, insbesondere im Bereich der Hygiene, sowie Vermittlung wichtiger entwicklungsbezogener Sachverhalte (Gesundheit, Haushalt, Ernährung)

Krankheiten sind kein unvermeidliches Schicksal, und die meisten können durch einfache hygienische Maßnahmen vermieden werden. Wie sauberes Trinkwasser gewonnen werden kann, was zu tun ist, um Ansteckung zu vermeiden, wie zu verhindern ist, dass Fäkalien ins Trinkwasser geraten, und wie eine gesunde Ernährung aus den örtlichen Erzeugnissen zusammengestellt werden kann – das sind Themen von Lehrgängen, die auch mit „funktionaler Alphabetisierung“ (Folgeprojekt 1) verknüpft sind.

Anteilige Spenden erforderlich: 1800.00 Euro (1 Jahr)

 








 

 

 

 

 

 

Logo_45Jahre_005
Animation_001